3D-Röntgen3D-Röntgen

3D-Röntgen (Dentale Volumen­tomograhie, DVT)

Seit 2012 werden bei uns in der Praxis zur Diagnostik von Zahn-, Mund-, Kiefererkrankungen und zur implantologischen Diagnostik dreidimensionale Röntgenaufnahmen angefertigt. Sie haben eine ähnliche Qualität wie allgemein bekannte Computertomogramme (CTs), weisen aber eine erheblich geringere Strahlenbelastung auf.

Mit Hilfe von 3D-Röntgenaufnahmen können sehr genaue Bohrschablonen für die dentale Implantologie angefertigt werden. Des Weiteren helfen sie dem Implantologen, die bestmögliche Position und den idealen Winkel der Implantate im Kieferknochen zu bestimmen.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Bitte füllen Sie die Felder aus und klicken auf „Senden“.
Vielen Dank.

Bist du ein Mensch? Dann klicke auf den Ball.